Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Die Flucht und die Flüchtlinge durch die Augen der Kinder

Ausstellung im Rathaus Spandau

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)
Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Das Thema Flucht und Flüchtlinge ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft angekommen, damit ist es unvermeidbar, dass auch Kinder mit diesem Thema konfrontiert werden. Aber was ist Flucht und wie wird sie aus der Sicht von Kindern wahrgenommen? Diese Frage stellten sich der Spandauer Jugend e.V. und Kunstpädagoge Evgeny Kats.

Evgeny Kats, geboren in Omsk (Russland) absolvierte eine 5-jährige Sonderkunstschule für Erwachsene. An der Staatlichen Pädagogischen Universität Omsk erwarb er seinen Diplomabschluss als Lehrer für künstlerisches und technisches Zeichnen. 2001 siedelte er nach Deutschland über und ist seit 2007 Freiberufler und Kunsterzieher.

Um eine mögliche Antwort auf die Frage, was ist Flucht, zu bekommen, startete das Kunst-Projekt „Flucht und Flüchtlinge aus einer anderen Sicht“. Den kleinen Malerinnen und Malern wurde eine Möglichkeit eröffnet, Einflüsse ihrer Umwelt aktiv und selbstständig darzustellen. Dabei erfolgte die künstlerische Gestaltung durch Techniken der Collage, Acryl- und Ölpastell-Malerei.

Evgeny Kats:

„Die Flucht und die Flüchtlinge. Diese Wörter sind in unser Leben eingegangen, sie sind ihr untrennbarer Bestandteil, der neuen Sorge, der neuen Eröffnung, dem Thema für die Überlegung oder Veränderung aller lebenswichtigen Pläne geworden. Für jemanden ist es der Kummer, für jemanden – die Hoffnungen. Für manche ist es Angst, für andere die Freude, die Freiheit der Auswahl oder die Notwendigkeit der Entscheidung.“

Das beeindruckende Ergebnis kann in der Vernissage besichtigt werden. Es untermalt, was für eine Größe in einer kleinen Seele steckt.

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank führt dazu aus:

„Es ist wunderbar, dass sich die Jüngsten bereits mit dem Thema beschäftigen. Sie sind unsere Zukunftsgestalter. Die Auseinandersetzung mit dem Leben der Anderen führt zu einem besseren Verständnis füreinander. Genau, dass soll diese Vernissage erreichen, eine Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht und der Bedeutung für Kinder die neu hier sind und Kinder, die hier bereits leben.“

Eröffnung/ Vernissage

  • Montag, den 18. April 2016, um 16:00 Uhr
  • Säulenhalle des Rathauses Spandau,
  • Carl-Schurz-Straße 2/6
  • 13597 Berlin
  • Die Bilder sind in der Zeit vom 18.04.16 – 27.4.16 in der Säulenhalle des Rathaus Spandaus zu sehen.

 

Der Weg zu den Gipfeln der Kreativität

Weitere Ausstellung von Evgeny Kats im Klubhaus Spandau

Klubhaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)
Klubhaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Vernissage im Klubhaus

Evgeny Kats und seine Schüler präsentieren ihre künstlerischen Arbeiten im Klubhaus an der Westerwaldstraße 13.

Vernissage: 13.4.2016

Beginn: 15:00 Uhr

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist