Seite auswählen

Termine August 2018 im Falkenhagener Feld

Gemeinsam gärtnern im Falkenhagener Feld

Gemeinsam gärtnern im Falkenhagener Feld

Die KlimaWerkstatt Spandau will auch im August 2018 die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen!

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! An jedem 1. Samstag im Monat gibt es in der Jugendtheaterwerkstatt Spandau ein Treffen für Garteninteressierte mit Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten.

Zusätzlich findet ab sofort auch jeden dritten Donnerstag im Monat im Gemeinschaftsgarten der Jeremia-Kirchengemeinde ein offener Garten-Aktionstag statt.

Die „WanderSterneKüche“ bringt einmal im Monat Menschen zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Bei jedem Treffen steht eine bestimmte Zutat im Mittelpunkt, wird auf vielfältige Weise verarbeitet und mit anderen Zutaten kombiniert. Diesmal beschäftigen wir uns mit Hülsenfrüchten, die uns getrocknet das ganze Jahr zur Verfügung stehen.

Außerdem kommen Gärtner*innen aus ganz Spandau zusammen, um Saatgut und Erfahrungen (aus) zu tauschen.

 

Samstag, 4. August, 14-16 Uhr – Offenes Gartentreffen. Ort: Gemeinschaftsgarten der Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Str. 20

Ein Treffen für Garteninteressierte an jedem 1. Samstag im Monat. Hier gibt es Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten. Außerdem gibt es immer einen Themenschwerpunkt. Wir treffen uns bei jedem Wetter. Bei diesem Treffen stehen Bewässerungssysteme im Vordergrund. In diesem Jahr hat sich wieder deutlich gezeigt, dass die Extremwetterlagen zunehmen. Lange Trockenheitsphasen gehören dazu. Welche Möglichkeiten es gibt, Hochbeete auch bei Abwesenheiten mit Wasser zu versorgen, stellen wir bei diesem Gartentreffen vor. Danach wollen wir gemeinsam an die Gartenarbeit gehen.

Dienstag, 14. August, 17-19 Uhr – Lebensmittelpunkt Spandau. Konservieren, Tauschen, Ausprobieren.  Ort: Gartenarbeitsschule / Schulumweltzentrum, Borkzeile 34

In der Gartenarbeitsschule gibt es Schaubeete, Gerätschaften, eine Küche und Expertise. Der ideale Partner, wenn es um regionale Ernährung geht! Darum organisieren wir hier monatliche Treffen zu diesem Thema. Jeden zweiten Dienstag im Monat kommen an regionaler und saisonaler Ernährung Interessierte zusammen, um Ernten zu verarbeiten, Überschüsse zu tauschen und Neues zu lernen. Gemeinsam wollen wir in Spandau die Voraussetzungen für eine Lebensmittelversorgung der kurzen Wege verbessern. Zu jedem Treffen gibt es einen Input oder Workshop. Im August beschäftigen wir uns mit der Herstellung von selbstgemachtem eingesalzenem Gemüse für Gemüsebrühe. Eine prima Verwendung für große Mengen Gemüse! Gerne können eigene Ernteüberschüsse mitgebracht werden, die dann auch verarbeitet werden können.

Donnerstag, 16. August 19 Uhr – Einweihung der Grünen Küche! Ein neuer Treffpunkt im Falkenhagener Feld. Ort: Gemeinschaftsgarten der Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Str. 20

Kuppelförmige Räume bieten eine ganz besondere Atmosphäre. Nach dem Prinzip der geodätischen Kuppel kann man sie sogar selber bauen! So eine Kuppel funktioniert ähnlich wie ein Fußball, der aus Fünf- und Sechsecken zusammengenäht wird. Wir haben gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus dem Falkenhagener Feld eine begehbare Kuppel gebaut und weihen sie heute feierlich ein! Zur Einweihungsfeier gibt es ein Konzert und natürlich gibt es leckeres aus dem benachbarten Gemeinschaftsgarten zu verkosten. Die Kuppel wird bewachsen und symbolisiert die Verbindung von Mensch und Natur in den Gemeinschaftsgärten in Spandau!

Mittwoch, 22. August, 17-19 Uhr – Oasen in der Stadt entdecken! Fahrradtour zu interessanten Spandauer Gärten

Größere Gärten liegen naturgemäß meist eher am Rand der Stadt und geraten darum im Alltag kaum in den Blick. Darum organisieren wir Fahrradtouren, bei denen wir zwei Spandauer Gärten besuchen. Bei den Führungen werden u.a. Besonderheiten des Bodens und der Pflanzung erläutert. So nehmen wir Tipps und Anregungen zum Nachmachen mit. Viele der Gärten bieten auch noch Platz für Mitwirkende. Ob man ein Beet sucht, einen sportlich-erholsamen Feierabend oder Anregungen für den eigenen Garten, diese Fahrrad-Tour bietet für alle etwas. Den Treffpunkt und die Route gibt es bei Anmeldung unter garten@klimawerkstatt-spandau.de.

Donnerstag, 23. August, 17-19 Uhr –  Offenes Gartentreffen. Ort: Gemeinschaftsgarten der Ev. Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde, Burbacher Weg 2

Jeden dritten Donnerstag findet im Gemeinschaftsgarten der Jeremia-Gemeinde ein Garten-Aktionstag statt. GärtnerInnen und Garteninteressierte kommen zusammen, lernen sich kennen, machen Gartenplanungen und erledigen gemeinsam anstehende Arbeiten. Außerdem gibt es immer einen Themenschwerpunkt. Anknüpfend an das Treffen in der Jugendtheaterwerkstatt stellen wir bei diesem Termin Bewässerungssysteme für Beete vor. Auch wenn im Boden angelegte Beete die Feuchtigkeit besser speichern muss bei langen Trockenheiten auch hier bewässert werden. Wir zeigen einfache Möglichkeiten zum Nachbau und planen gemeinsam die Umsetzung im Gemeinschaftsgarten.

Die Teilnahme an den Terminen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist gewünscht, aber nicht  zwingend erforderlich.