Seite auswählen

Ausstellungseröffnung von Stark ohne Gewalt in der Spandauer Neustadt

Stark ohne GewaltDas Spandauer Jugendprojekt Stark ohne Gewalt eröffnet am 18. Januar 2013 unter dem Motto Lichter des Respekts, der Toleranz und der Gewaltfreiheit“ eine Ausstellung zu den wichtigsten Werten unserer Gesellschaft. Unter künstlerischer Anleitung haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den verschiedenen Stadtteilen Spandaus in den letzten Monaten ihre Vorstellungen von einem respektvollen Miteinander umgesetzt.

Die Ergebnisse werden an diesem Tag im Koeltzepark in der Spandauer Neustadt erstmals ausgestellt. Anschließend werden die Laternen vier Wochen zu sehen sein.

Auftaktveranstaltung am Freitag, den 18. Januar 2013

Geplant ist ein buntes Bühnenprogramm der Jugendlichen des Projektes „Stark ohne Gewalt“ mit anschließendem Empfang, zu auch namhafte Gäste aus Gesellschaft und Politik erwartet werden.

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir um eine kurze Rückmeldung bis zum 11.01.2012.