Eine empfehlenswerte Kaffeefahrt von Spandau nach Neukölln

Bei Reinhold Steinle gibt es garantiert keine Heizdecken …

Neuköllner Kaffeefahrten mit Herrn Steinle. Ein Schwabe zeigt mit einem Augenzwinkern Berlinern und Spandauern, wie sein Neukölln ausschaut. Diese Kaffeefahrt der besonderen Art sollten Sie nicht verpassen.

Herr Steinle berichtet von den Plänen der [Aktion! Karl-Marx-Straße], zeigt ausgewählte Fachgeschäfte, präsentiert Neuköllner Fashion und verkauft anschließend die begehrten Wärmedecken oder was Sie sonst so nicht gebrauchen können …

  • Kaffeefahrt: Ein Projekt im Rahmen der Aktion „Karl-Marx-Straße“
  • Datum 17.8.2010
  • Zeit: 14 Uhr
  • Dauer: ca. zwei Stunden
  • Treffpunkt: Brauhaus in Spandau, Neuendorfer Straße 1, 13585 Berlin (U-Bahn Altstadt Spandau)
  • Kosten: Berliner und Gäste zahlen einen Transferzuschlag von 3 Euro pro Person für eine Hinfahrt in die Karl-Marx-Straße
  • Für ehemalige NeuköllnerInnen ist die Fahrt kostenfrei
  • Anmeldung / Informationen unter 030 5321 7401 oder ahoi@neukoelln.tv

Wer mehr von dem umtriebigen Schwaben Reinhold Steinle sehen möchte, der schaut einfach bei Neukölln-TV in die Röhre:

www.neukoelln-tv.de/steinle.php

oder auf seiner Internetseite:

www.reinhold-steinle.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist