KompaxX

Kompaxx e.V. sucht 3 bis 4 junge Menschen mit Fluchterfahrung

Schulworkshop „Flucht & Ankommen“

KompaxXKompaxx e.V. sucht 3 bis 4 junge Menschen mit Fluchterfahrung (aktuell oder in der Vergangenheit), die Englisch oder Deutsch sprechen, um Methoden für den Schulworkshop „Flucht & Ankommen“ gemeinsam zu entwickeln/erproben. Es wird zwei Treffen pro Monat geben:

  • Ein erstes Treffen findet am Samstag, 6.2.2016von 11:00 bis ca. 13:00 Uhr bei Kompaxx e.V. statt (Viktoria-Ufer 4).
  • Das zweite Treffen findet am Mittwoch, 17.2.2016 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr ganz oben in der Bezirkszentralbibliothek Spandau statt (Carl-Schurz-Str. 13).

Die Termine der weiteren, zweiwöchentlichen Treffen werden gemeinsam besprochen. Für die Teilnahme an den Treffen (2 Mal 2 Std.) gibt es eine Aufwandsentschädigung von € 20,-/Monat. Gegebenenfalls können die Teilnehmer*innen die Workshops zu einem späteren Zeitpunkt an Schulen auch durchführen: „Bitte fragt Jugendliche (zwischen ca. 12 und 18 Jahren) mit Fluchterfahrung, ob sie Interesse haben.“

Kontaktdaten können gerne weitergegeben werden:

  • Philip Meade, Tel. 0151-11334944 / philip.meade@kompaxx.de
  • Ronny Schiebel, Tel. 0151-11334920 / ronny.schiebel@kompaxx.de

Philip Meade

  • Kinderrechts-Beauftragter
  • Kompaxx e.V.
  • Viktoria-Ufer 4
  • 13597 Berlin
  • Mobil: 0151-113349-44
  • Büro: 030-3377384-0
  • Fax: 030-3377384-12
  • E-Mail: philip.meade@kompaxx.de
  • Web: www.kinderrechte.kompaxx.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar