Kostenloser Workshop für Spandauer Eltern im Falkenhagener Feld

Mein Kind, das Internet und ich…

Kostenloser Workshop für Spandauer Eltern im Falkenhagener Feld

Kostenloser Workshop für Spandauer Eltern im Falkenhagener Feld
Kostenloser Workshop für Spandauer Eltern im Falkenhagener Feld

In der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld startet am 1. Februar ein kostenloser „Internet-Workshop“ des casa e.V. für Spandauer Eltern. Diese sind oft überfordert, wenn es darum geht, einzuschätzen, was die lieben Kleinen so im Internet unternehmen. Der Workshop soll ein paar Fragen beantworten und den Eltern so eine größere Sicherheit geben.

Der Workshop liefert Antworten und Hilfe bei Fragen wie:

  • Wie, wann und wozu nutzt mein Kind das Internet?
  • Wie kann ich mein Kind im Netz schützen?
  • Was kann ich tun, um Konflikte mit meinem Kind zu vermeiden und Medien sinnvoll zu nutzen?
  • Hilfreiche Tipps und Tricks
  • Erfahrungsaustausch und Beratung
  • Hilfreiche Tipps und Tricks
  • Erfahrungsaustausch und Beratung

Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung unter (030) 622 02 302 erforderlich. Für Fragen können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an Irmela Seebe, Projektkoordinatorin der Lernoffensive Spandau, wenden.

Ein Angebot der Lernoffensive Spandau. Dieses Projekt unterstützt Grundschülerinnen und Grundschüler der Klasse 1-6 mit einer kostenlosen, wöchentlichen und schulergänzenden Förderung in drei Spandauer Bibliotheken.

E-Mail: Irmela Seebe: lernoffensive@casa-ev.de

Datum:

1.2.2016 von 16:45 bis 18:45 Uhr

Ort :

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Westerwaldstr.9

13589 Berlin-Spandau

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar