Spandau hat jetzt ein Glatteistelefon

Neuer Service des Ordnungsamtes

Besser spät, als nie, kann man da nur sagen…

Die Wetterfrösche haben zwar ein Ende der „Eiszeit“ angekündigt, doch kann sich solch eine Wetterlage noch einmal einstellen.

Das Spandauer Ordnungsamt hat ab Dienstag, dem 16.2.2010, 10 Uhr unter 90279 2424 ein Glatteistelefon geschaltet.
Rund um die Uhr können die Spandauerinnen und Spandauer dort einem Anrufbeantworter die eis- und schneebedingten Gefahrenstellen melden, in dem sie unter Angabe ihres Namens und einer Rückrufnummer konkret die Ortangabe mitteilen.

Bezirksbürgermeister Birkholz:

„Durch diesen zusätzlichen Service wird es hoffentlich noch schneller gelingen, die Gefahrenquellen, die durch nachlässigen oder gänzlich versäumten Winterdienst der jeweils Verantwortlichen entstanden sind, festzustellen und deren Beseitigung voranzutreiben.
Ich bitte um Verständnis, dass dieser Service nur durch einen Anrufbeantworter zu gewährleisten ist, aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind ausnahmslos damit beschäftigt, den Meldungen aus der Bevölkerung nachzugehen, um die benannten Gefahrenstellen beseitigen zu lassen.“

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar