Aktion zur Woche der Abfallvermeidung im Stadtteiladen Wilhelmstadt

KlimaWerkstatt Spandau

KlimaWerkstatt Spandau

WanderSterneKüche heißt diese Aktion, bei der zusammen gekocht und ein Dreigang-Menü kreiert wird auf Basis von regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Statt Rezepten wird wie beim Open Source auf die Erfahrung und das Wissen aller Anwesenden gesetzt. Auch Reste können mitgebracht und verwertet werden. Höhepunkt ist das gemeinsame Mahl!

Die Vermeidung von Lebensmittelabfällen steht im Mittelpunkt der diesjährigen Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 22. bis 30. November stattfindet. Denn auch in der Küche werfen wir vieles weg, was eigentlich noch gegessen werden kann – Lebensmittel, die mit viel Aufwand hergestellt und zu uns gekommen sind.

Beim Schnippeln, Kochen und anschließendem gemeinsamen Essen kann man fachsimpeln und sich austauschen. Beim kreativen Kochen entstehen Ideen für die Verwertung von so genannten Resten. Auch werden Tipps gesammelt, wie saisonale Produkte auf verschiedene Weise zubereitet werden können. Denn oft werden Lebensmittel entsorgt, weil sie einem leid geworden sind und zu lange liegen lässt.

Aktion WanderSterneKüche zur Woche der Abfallvermeidung

  • Montag, den 17. November 2014
  • 00 bis 20.00 Uhr
  • Stadtteiladen Wilhelmstadt, Adamstr. 39, 13595 Berlin statt.

Zur besseren Planung der WanderSterneKüche ist eine Anmeldung bei der KlimaWerkstatt gewünscht, unter 3979 8669 oder unter info@klimawerkstatt-spandau.de. Gerne übriggebliebene Lebensmittel zum Verarbeiten mitbringen!