Herbstfest 2017 in der Gartenarbeitsschule Hakenfelde

Wie wäre es mit „Ferien auf dem Acker„

Ackererlebnisse für junge Menschen ab 10 Jahren

 

Heute schon die Welt gerettet?

Wieviel Acker braucht ein Schnitzel? (Foto: Ralf Salecker)
Wieviel Acker braucht ein Schnitzel? (Foto: Ralf Salecker)

Globaler Ferieneinstieg auf dem Weltacker mit nachhaltigen Zukunftsaussichten. Erkenne und schmecke deinen Flächenabdruck, beweise dich als Supergärtner_in oder komm einfach nur um Spaß zu haben!

Wieviel Acker braucht ein Schnitzel? Auf dem 2000m2 Weltacker in Gatow an der Havel zeigen wir dir, wie viel Acker du für dein Essen brauchst, von wie wenig man wo anders lebt und warum wir fünfmal mehr Fläche brauchen als ein Mensch in Bangladesch- Dabei greifen wir mit den Händen zu, fassen uns an die eigene Nase und füllen mit der eigenen Ernte unseren Bauch.

10-18h | 2000m2 Weltacker | Kladower Damm 57 | Gatow | ohne Anmeldung

21/07/2015

Abenteuerliche Bodensafarie zum Anfassen und Hauskomposter-Workshop

Viele wissen, wir brauchen die Erde um unsere Lebensmittel zu erzeugen. Doch wie sieht es eigentlich unter der Erde aus? Warum ist das Bodenleben so wichtig, und was passiert dort im Dunkeln? Wie entsteht eigentlich Erde, oder war sie schon immer da, kann man sie „verbrauchen“? Diesen und vielen anderen Fragen wollen wir nachgehen und anhand praktischer Beispiele zeigen, was wir aktiv zur Verbesserung des Bodenlebens tun können.

10-15h | 2000m2 Weltacker | Kladower Damm 57 | Gatow | Anmeldung erforderlich!

28/07/2015 Was hat der Regenwurm mit der Zukunft der Erde zu tun?

 

Wo kommen eigentlich Tomaten her?

Begleite eine Supermarkt-Tomate auf dem Weg ins Regal, erlebe die Alternative live und in Echt, und mache auch noch deinen eigenen Ketchup

Wo kommen eigentlich Tomaten her, wenn sie nicht im Garten wächst, und was haben Marc aus Ghana und Jana aus der Ukraine damit zu tun? Wir lernen ihre Geschichten kennen, und schmecken Tomaten, die nicht aus spanischen Folientunnels kommen, und wir versuchen zu verstehen, warum Tomaten die Welt verändern.

10-15h | 2000m2 Weltacker | Kladower Damm 57 | Gatow | Anmeldung erforderlich!

04/08/2015 Der lange Weg der Tomate – Wie zukunftsfähig ist unsere Landwirtschaft?

 

Ernten, dreschen, mahlen, backen und Hunger jenseits des eigenen Tellerrandes begreifen

In unserem Erlebnisworkshop erzählen wir die Geschichte eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschheit und schauen uns verschiedene Sorten Getreide, sowie dessen Verabeitungsmöglichkeiten an. Vom Acker bis zur Börse nehmen wir das Korn unter die Lupe und lassen es uns dann auf der Zunge zergehen.

10-15h | 2000m2 Weltacker | Kladower Damm 57 | Gatow | Anmeldung erforderlich!

18/08/2015 Vom Korn zum Brot – und warum wird nicht jeder satt?

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung!

Für Jugendgruppen und Schulkassen bieten wir auch individuelle Termine an.

Kontakt +49 30 28482324 | carla@2000m2.eu | www.2000m2.eu/de/schule/

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar