Palast - Martin Sauerborn

Kunst-Jubiläum in der historischen Gewölbe-Galerie

24. November 2011
19:00

Zum 10. Mal – unterirdischer Kunstgenuss in der Spandauer Altstadt

neun plus eins – 10 Jahre historische Gewölbegalerie

Eröffnung am 24. November um 19 Uhr.

Palast - Martin Sauerborn
  • facebook
  • Google+
Palast - Martin Sauerborn

Das Kellergewölbe in der Spandauer Altstadt aus dem 15. Jahrhundert, gegenüber der Nikolaikirche gelegen, erwacht während der Vorweihnachtszeit aus seinem Dornröschenschlaf und lädt bereits zum 10. Mal zu unterirdischem Kunstgenuss ein. Die Künstler sind abwechselnd anwesend und freuen sich auf Gespräche mit den Besuchern. Diese Ausstellung wird vom Kunstamt Spandau zusammen mit der Kunstagentur kunstfokus organisiert.

Gezeigt wird eine Werkschau von neun Künstlern aus den vergangenen 10 Jahren. Der Spannungsbogen reicht von Malerei, Zeichnung, Aquarell und Enkaustik bis zu Skulptur und Raku-Plastiken.

Neuzugang Martin Sauerborn, der Zehnte im Bunde, stellt seine Aquarelle erstmals in der Gewölbegalerie aus. Bei seinen „Palastfassaden“ handelt es sich vielleicht um Kulissen auf imaginären Bühnen, vor und hinter denen alle Dramen schon längst abgespielt sind. Jetzt geben sie eine Vorstellung nur noch von sich selbst. In ihrem gelassenen Eigenleben aus Licht und Farbe gewinnen sie suggestive Präsenz. Diese Paläste bedürfen keines Publikums mehr und bedienen niemanden mit Botschaften. Als attraktive Projektionsfläche aber stehen sie bereit für lebendige Betrachtung.

Die Kellergewölbe aus dem 15. Jahrhundert gegenüber der St. Nikolai Kirche sind ein faszinierender und kaum bekannter Ort Spandauer Geschichte.

Künstler:

  • Sonja Blattner
  • Peter Cujé
  • Ingeborg Heppner
  • Ingrun Junker
  • Pius Müller
  • Barbara Nowy
  • Elke Pollack
  • Susanne Pomerance
  • Martin Sauerborn
  • Maren Simon

Historische Gewölbegalerie

  • Carl-Schurz-Straße 49/51
  • 13597 Berlin
  • gegenüber der Nikolai-Kirche
  • 25.11. bis 22.12.
  • immer mittwochs bis sonntags 12 bis 18 Uhr
  • Eintritt frei

Artikel der gedruckten Ausgabe von „Spandau heute“ werden nach und nach auch online auf „Unterwegs in Spandau“ veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag

Spandau heute

Karin Schneider

13597 Berlin

Breite Str. 35

Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Spandau Kalender "Unterwegs in Spandau 2012"
  • facebook
  • Google+
Spandau Kalender „Unterwegs in Spandau 2012“

Der neue Spandau-Kalender 2012: erhältlich im gut sortierten Spandauer Buchhandel, „Unterwegs in Spandau“ oder direkt über Ralf Salecker

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
  • facebook
  • Google+
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

Postkarten aus Spandau

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *