Seite auswählen

Entdecken Sie Ihre Nachbarschaft in der Vorweihnachtszeit

Weihnachtsgeschichte an der Jeremia

Weihnachtsgeschichte an der Jeremia (Foto: Ralf Salecker)

Eine seit einigen Jahren gepflegte Tradition findet auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Am 30.November startet der Lebendige Adventskalender im Falkenhagener Feld mit vielen Terminen, an denen sich Orte in diesem Quartier in Kalendertüren verwandeln. Nachbarn besuchen Nachbarn. Eine gute Gelegenheit, Institutionen in entspannter Atmosphäre kennenzulernen. Die Eröffnungsveranstaltung lädt sie diesmal zum “Märchenhaften Erzählcafé” ins Foyer der Jeremia-Kirche in der Siegener Str. 52. Besuchen sie Menschen und Orte, die ihnen möglicherweise bisher fremd waren. Unterschiedlichste Träger gestalten bei der von der Evangelischen Jeremia-Kirchengemeinde initiierten Aktion für die Menschen, die zufällig vor Ort sind oder sich ganz bewusst auf den Weg gemacht haben.

Plätzchen, Glühwein, nette Gespräche, spannende Geschichten, gemeinsamer Gesang, ein Adventsmarkt, Möglichkeiten zum Basteln und vieles mehr erwarten die neugierigen Besucher hinter den jeweiligen Türchen des lebendigen Adventskalenders. Gehen sie auf Entdeckungstour durch das FF. Ein Höhepunkt der Adventszeit im Falkenhagener Feld ist Adventsmarkt am 7.12. vor der Ev. Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde an der Westerwaldstraße. Der Eintritt ist hier wie bei allen Kalendertürchen des Lebendigen Adventskalenders frei.

Der Lebendige Adventskalender im Falkenhagener Feld nimmt eine Idee auf, die vor allem im ländlichen Raum verbreitet ist. In vielen Dörfern z.B. Niedersachsens trifft man sich im Advent zu einer festen Zeit vor dem für den jeweiligen Tag geschmückten Fenster. Hinter diesem wartet eine kleine Überraschung auf die Besucher.

 

Termine des lebendigen Adventskalender im Falkenhagener Feld 2018

Adventliche Entdeckungen an diesen Terminen im Falkenhagener Feld

30.11. Fr. 18.00 Uhr

  • Märchenhaftes Erzählcafé
  • Foyer Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

1.12. Sa. 14.00-16.00

  • Weihnachtsgestecke selber machen
  • KlimaWerkstatt in der JTW, Gelsenkircher Str. 20

 

2.12. So. 11.00 Uhr

  • Gottesdienste zum 1. Advent
  • Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26 und
  • Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

4.12. Di. 16.00 Uhr

  • Jugendtheaterwerkstatt
  • Gelsenkircher Str. 20

 

5.12. Mi 16.00-19.00

  • Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Outreach
  • Spekteweg 32

 

5.12. 18.00-20.00

  • WanderSterneKüche, KlimaWerkstatt im KieztreFF
  • Falkenseer Chaussee 199

 

6.12. Do 16.00-18.00

  • Bastelnachmittag
  • Gewobag-Kiezstube, Spekteweg 52

 

7.12. Frei 16.00-19.30

  • Adventsmarkt an der Zuflucht-Kirche
  • 16

 

8.12. Sa 10.00 Uhr

  • Kinderbibelfrühstück
  • Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26

 

9.12. So 11.00-18.00

  • Adventstag
  • Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26

 

9.12. So 11.00 Uhr

  • Gottesdienst
  • Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

10.12. Mo 18.30 Uhr

  • Advent in der Falken-Apotheke
  • Siegener Straße

 

12.12. Mi 14.00-17.00

  • Stadtteilbibliothek

 

12.12. Mi 18.00 Uhr

  • Besinnlicher Advent mit Flöten und Lesung
  • Foyer Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

14.12. Frei 18:.00

  • Advent im Charlotte-Treff
  • Wittgensteiner Weg 1

 

15.12. Sa 15.00-17.00

  • Kreativkids
  • Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26

 

16.12. So 14.00

  • Familiengottesdienst zum 3. Advent, mit anschließender Adventsfeier
  • Jeremia-Kirche, Siegener Straße 52

 

17.12. Mo 16.00 Uhr

  • Advent mit der AWO
  • Foyer der Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

18.12. Di 16.00

  • Advent
  • Klubhaus an der Westerwaldstraße

 

19.12. Mi 16.00 Uhr

  • Schwedenhaus Café
  • Treffen mit Familien aus vielen Ländern
  • Stadtrandstraße

 

20.12. Do 18.00-20.00

  • Geschenke Selbermachen
  • KlimaWerkstatt
  • Foyer der Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52

 

23.12. So 11.00 Uhr

  • Advent in der Jeremia-Kirche, Siegener Str. 52