Historische Führungen, als Genuss-Tour durch die Wilhelmstadt

Zu Fuß durch die ehemalige Potsdamer und Pichelsdorfer Vorstadt

Der Post-Adler an der alten Postfiliale in der Adamstraße (Foto: Ralf Salecker)
Der Post-Adler an der alten Postfiliale in der Adamstraße (Foto: Ralf Salecker)

Auch wenn Spandaus Ortsteil Wilhelmstadt mit seinen 117 Jahren im Vergleich zu Spandau eher als junges Küken erscheint, gibt es eine Menge historisches zu berichten. Anlässlich des 100. Geburtstages von Kaiser Wilhelm wurde aus der ehemaligen Potsdamer und Pichelsdorfer Vorstadt die Spandauer Wilhelmstadt.

Wer Geschichten zu einzelnen Straßenzügen oder Gebäuden erfahren möchte, kann sich gemeinsam mit dem Historiker Erik Semler am 31.August 2014 von 14.00 – 16.00 Uhr auf die Genuss-Tour durch den Ortsteil begeben. Genussvolle Highlights bilden auf dieser Tour die einzelnen Anlaufpunkte. Die Kosten betragen 5 Euro pro Teilnehmer.

„In der zweiten Jahreshälfte 2014 finden insgesamt drei Genuss-Führungen durch die Spandauer Wilhelmstadt mit dem Historiker Erik Semler statt – Kostproben und Einblicke in Wilhelmstädter Unternehmen inklusive. Ausgangspunkt ist die interessante Geschichte der Wilhelmstadt. Die Pichelsdorfer Straße, die einst als „Spandauer Ku’damm“ galt, bietet auch heute noch viele interessante Geschäfte, von denen die Besucher einige während dieser Tour kennen lernen werden.“

Führungstermine durch die Wilhelmstadt:

  • Anmeldung: Bei Herrn Semler, Tel. 36703327
  • Sonntag 31.8.2014 14.00 – 16.00 Uhr, Potsdamer Vorstadt, Startpunkt vor dem Ristorante Cappuccino, Klosterstraße 34-35. Die Teilnehmer der Führung können anschließend das Fest der Genüsse zum halben regulären Eintrittspreis besuchen.
  • Donnerstag 11.11.2014 14.00 – 16.00 Uhr, Entlang der Pichelsdorfer Straße, Startpunkt vor dem Schoko-Engel, Pichelsdorfer Str. 85
  • Mittwoch 3.12.2014 15.00 – 17.00 Uhr, Pichelsdorfer Vorstadt, Startpunkt an der Melanchthon-Apotheke Pichelsdorfer Str. 61

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist