maselake-park-nordhafen-spandau-01.jpg

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Interkultureller Garten in der Zuflucht sucht aktive Mitstreiter

Nachbarin aus dem Kiez mit grünem Daumen und viel Energie und der Gärtner der C.U.B.A gGmbH (Foto: Ralf Salecker)

Es kann gegärtnert werden an der Zuflucht-Kirche im Falkenhagener Feld. Seit Ende letzten Jahres gibt es dort einen Interkulturellen Gemeinschaftsgarten. Migranten, Deutsche, Junge wie Alte können hier gemeinsam den Garten bestellen oder gemütlich miteinander die Freizeit verbringen. . . . → Weiter lesen: Interkultureller Garten in der Zuflucht sucht aktive Mitstreiter

Herausragende Leistungen Spandauer Sportler werden gewürdigt

Freizeitsportanlage Südpark in der Wilhelmstadt (Foto: Ralf Salecker)

[ 30. April 2014; 14:00 bis 15:00. ] Ewiger Ruhm im „Walk of Fame“ in der Freizeitsportanlage Südpark. Auch wenn es nicht gerade der Hollywood-Boulevard ist, passt die Freizeitsportanlage Südpark für eine sportliche Ehrung ganz besonderer Spandauer Spitzensportler. Spandaus „Walk of Fame“ soll endlich eine öffentlichkeitswirksame Form der Ehrung für sportliche Profis aus Spandau ermöglichen. . . . → Weiter lesen: Herausragende Leistungen Spandauer Sportler werden gewürdigt

Ostereiersuche mit dem ADFC Spandau am Ostermontag. Ostern – fertig – los: Radtour durch den Bezirk

Ostereiersuche mit Michael Goretzki am Ostermontag (Foto: promo)

[ 21. April 2014; 15:00 bis 19:00. ] Die Familien-Radtour startet am 21.4.2014 um 15:00 Uhr am Bahnhof Spandau, Ausgang Arcaden. Als Start in die Saison bei hoffentlich schönem Wetter geht es abseits vom Autoverkehr ins Grüne. Irgendwo dort hat der Osterhase viele kleine Geschenke und Überraschungen versteckt und wünscht den Kindern viel Spaß beim Suchen. Die Teilnahme an der etwa 10 km langen Rundtour und Suche ist kostenlos. . . . → Weiter lesen: Ostereiersuche mit dem ADFC Spandau am Ostermontag

Ritterspiele, Ostereiersuchen und die Natur erkunden. Ostern 2014 in Spandau

8. Osterritterfest auf der Zitadelle mit Mittelalter-Turnier und Marktspektakel

[ 17. April 2014; 18. April 2014; 19. April 2014; 20. April 2014; 21. April 2014; ] Einige haben schon längst Spandau verlassen, um ihre Osterferien anderswo zu verbringen. Bis zum 26. April wird Spandau also etwas leerer sein als sonst. Wer sich ein wenig umschaut, wird feststellen, dass es eine Menge Möglichkeiten gibt, etwas über die Osterfeiertage in Spandau zu unternehmen. . . . → Weiter lesen: Ritterspiele, Ostereiersuchen und die Natur erkunden

Baumblütenfest 2014 im Falkenhagener Feld. Nachbarschaftsfest um Frühlingserwachen in Spandau

Baumblütenfest im Falkenhagener Feld Ost (Foto: QM)

[ 26. April 2014; 15:00 bis 18:00. ] Das Falkenhagener Feld ruft wieder zum traditionellen Baumblütenfest auf der Obstwiese hinter dem Aldimarkt am Freudenberger Weg 7. Zum 8. Mal kommen Jung und Alt beim gemütlichen Nachbarschaftsfest zusammen. Im letzten Jahr fiel das Fest wegen des schlechten Wetters aus. . . . → Weiter lesen: Baumblütenfest 2014 im Falkenhagener Feld

Thomas Freiberg aus dem Falkenhagener Feld fotografiert gerne die kleinen Dinge

Thomas Freiberg mag Schmetterlinge

Thomas Freiberg hat sich auf Makrofotografie spezialisiert. Schmetterlinge haben es ihm besonders angetan. Es bereitet ihm unbeschreiblich viel Freude und Entspannung in den geliebten Mikrokosmos abzutauchen. Die Schönheit der Insekten möchte er für den Betrachter auf eine möglichst ästhetische und künstlerische Art und Weise dokumentieren. . . . → Weiter lesen: Thomas Freiberg aus dem Falkenhagener Feld fotografiert gerne die kleinen Dinge

Fisch Frank in der Charlottenstraße - Fischspezialitäten - Am Karfreitag geöffnet

Küchenchef und Inhaber Olaf Pelz  (Foto: Spandau heute)

Karfreitag ist der klassische Fischtag, denn es gehört zur christlichen Tradition, an diesem Tag auf Fleisch zu verzichten, dafür aber umso mehr Fisch zu verzehren. Mit dem Fisch als ältestem Symbol gedenken die Christen des Leidens und Sterbens Jesu. Auch Olaf Pelz, Küchenchef und Betreiber des Fischrestaurants Fischfrank, hat sich auf diese Tradition eingestellt und hat ab 11 Uhr geöffnet. . . . → Weiter lesen: Fisch Frank in der Charlottenstraße

Frisch aus der Backstube der Traditionsbäckerei Rösler - Osterbrote haben Hochsaison

Osterglocken

Osterbrote, Osterkränze und gebackene Hasen haben wieder Hochkonjunktur, denn die Osterfeiertage stehen vor der Tür. In der Traditionsbäckerei Rösler, in der alle Backwaren selbst hergestellt werden und frisch aus der Backstube kommen, duftet es schon herrlich nach frischem Hefeteig. Die ersten Osterartikel gehen schon über den Ladentisch und werden von den Kunden auch vor den Feiertagen schon gern gekauft. . . . → Weiter lesen: Osterbrote haben Hochsaison

Kladower Maifest am 3. Mai auf dem Imchenplatz

Mauerradweg Spandau Kladow Imchen Hafen (Foto: Ralf Salecker)

[ 3. Mai 2014; ] In diesem Jahr viel Platz zum Feiern. Nachdem das Maifest in Kladow im vergangenen Jahr aufgrund von Bauarbeiten abgesagt werden musst, freut sich die Gewerbegemeinschaft Havelbogen nun umso mehr, in diesem Jahr am 3. Mai ein ganz besonderes Fest auf dem Imchenplatz organisieren zu können. . . . → Weiter lesen: Kladower Maifest am 3. Mai auf dem Imchenplatz

The Bumble Bees Reunited

The Bumble Bees Reunited (Foto: Spandau heute)

[ 18. Juli 2014; 00:00; ] Die große Karriere streben sie nicht mehr an und sie müssen auch nicht mehr an jedem Wochenende in irgendwelchen Tanzschuppen, Kneipen, Vereins- und Dorffesten „on tour“ sein. Heute ist es der Spaß an der Freude, der die Mitglieder von „The Bumble Bees – Reunited“ zu ihren Instrumenten greifen lässt. . . . → Weiter lesen: The Bumble Bees Reunited

Trendsportarten im Falkenhagener Feld. Slacklining und Indoor-Klettern in der B.-Traven-Oberschule

Die Slackline ist auch zum Liegen geeignet (Foto: Ralf Salecker)

Wer steht schon sonntags früh auf, um im Spandauer Falkenhagener Feld in die Schule zu gehen? In der B.-Traven-Oberschule wurde gezeigt, dass dies durchaus geht – wenn das Angebot stimmt. Neben Klettern an einer 250 Quadratmeter großen Kletterwand war Slacklining auf unterschiedlich langen und hohen Leinen möglich. . . . → Weiter lesen: Trendsportarten im Falkenhagener Feld

Clair de Lune - Musikalische Plaudereien aus der Handtasche

Musikalische Reise in die bunte Welt des Operetten- und Revuetheaters (Foto: Promo)

[ 13. April 2014; 16:00 bis 17:30. ] Wenn die kleinen Veilchen blühen. Musikalische Confiserie. Clair heißt eigentlich Klara und war Souffleuse im Metropoltheater. Sie hat so manches Requisit und Geschichten aus der Welt des Theater im Gepäck. Eine liebevoll inszenierte musikalische Reise in die bunte Welt des Operetten- und Revuetheaters. . . . → Weiter lesen: Clair de Lune – Musikalische Plaudereien aus der Handtasche

12 Musiker und ein bunter Reigen Instrumente im Klang-Holz

12 Musiker und viele Instrumente im Klang-Holz

[ 12. April 2014; 20:00 bis 21:30. ] Mix-Konzert auf der Zitadelle [caption id="" align="alignleft" width="200"] 12 Musiker und viele Instrumente im Klang-Holz[/caption] An diesem abwechslungsreichen Abend erklingen im Musikraum der Instrumentenwerkstatt Klang-Holz auf der Zitadelle Gitarren, Geige, Drehleier, Trommel, Lyra, Cister und Gesang in immer neuen Konstellationen und hauchen alten und neuen Melodien Leben ein. Achtung: Der Beginn ist anders als bei den vorherigen Konzerten [...] . . . → Weiter lesen: 12 Musiker und ein bunter Reigen Instrumente im Klang-Holz

Frühlingsfest im Einkaufszentrum am Posthausweg

Quartiersmanagement

[ 12. April 2014; 11:00 bis 14:00. ] In diesem Jahr soll erstmalig ein Frühlingsfest im Einkaufszentrum am Posthausweg stattfinden. Am 12. April 2014 veranstaltet das Quartiersmanagement gemeinsam mit dem Kindermedienpoint dort das erste Frühlingsfest. . . . → Weiter lesen: Frühlingsfest im Einkaufszentrum am Posthausweg

Waldkrankenhaus Spandau ist für Kinder ausgezeichnet

Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau

Kranke Kinder und Jugendliche gehören in Qualitäts-Kinderkliniken. Bundestagsabgeordnete Michaela Noll verleiht das Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder 2014-2015“ an Kinderkliniken, die sich einer strengen Prüfung ihrer Strukturqualität gestellt haben. Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau im Falkenhagener Feld hat dieses Qualitätssiegel erhalten. . . . → Weiter lesen: Waldkrankenhaus Spandau ist für Kinder ausgezeichnet

„Stube und Küche“ mit Altberliner Charme

Stube und küche: Speiselokal mit Altberliner Küche und Altberliner Flair (Foto: Spandau heute)

Die Gaststätte „Stube und Küche“, die seit rund einem Jahr von Norbert Dinse und Silvia Schmidt in der Spandauer Altstadt am Lindenufer bewirtschaftet wird, soll wieder zu dem werden, was sie in den 80er Jahren einmal war: Ein florierendes Speiselokal mit Altberliner Küche und Altberliner Flair. . . . → Weiter lesen: „Stube und Küche“ mit Altberliner Charme

2013 – ein erfolgreiches Jahr für die Spandauer Stadtbibliothek

Stadtbibliothek in der Altstadt Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Die Stadtbibliothek Spandau blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück, denn nicht nur die die behördliche Vorgabe bei den Personaleinsparungen ist gemeistert worden, sondern die bibliothekarischen Einrichtungen verzeichneten ein Plus bei den Besucher- und bei den Ausleihzahlen. . . . → Weiter lesen: 2013 – ein erfolgreiches Jahr für die Spandauer Stadtbibliothek

Vortragsreihe Gebäudesanierung in der Klimawerkstatt Spandau

KlimaWerkstatt Spandau

[ 16. April 2014; 17:30 bis 19:00. 7. Mai 2014; 00:00; ] Wer sein Haus dämmt, effiziente Haustechnik verwendet und Sonnenenergie nutzt, trägt auch zu einem gesellschaftspolitischen Ziel bei. Es wird weniger Energie verbraucht und damit auch weniger klimaschädliches Gas emittiert. Darum werden Sanierungsmaßnahmen staatlich gefördert! . . . → Weiter lesen: Vortragsreihe Gebäudesanierung in der Klimawerkstatt Spandau

Heartbleed: Große Lücke bei OpenSSL – Passworte wurden ausgespäht

Logo des Heartbleed Bugs (Urheber: http://heartbleed.com)

Ein trivialer Programmierfehler in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL bringt erdbebengleich die Sicherheitslandschaft ins wanken. Heartbleed, ist eine Sicherheitslücke, die schon seit rund zwei Jahren bestehen soll. Wer diese Lücke kennt, ist in der Lage, scheinbar sichere Zugänge für seine Zwecke zu nutzen. . . . → Weiter lesen: Heartbleed: Große Lücke bei OpenSSL – Passworte wurden ausgespäht

Veranstaltung zum Schutz vor Einbrechern und Betrügern

Sicherheit für ältere Mitbürger

Bis auf den letzten Platz besetzt war der Gemeinschaftsraum des GEWOBAG – Seniorenhauses im Eiserfelder Ring im Falkenhagener Feld. In einem Workshop ging es um das Thema Trickbetrüger und um das richtige Verhalten zum Schutz vor Einbrechern und Betrügern. . . . → Weiter lesen: Veranstaltung zum Schutz vor Einbrechern und Betrügern

8. Osterritterfest auf der Zitadelle

8. Osterritterfest auf der Zitadelle mit Mittelalter-Turnier und Marktspektakel

[ 19. April 2014; 10:00 bis 20:00. 20. April 2014; 10:00 bis 20:00. 21. April 2014; 10:00 bis 20:00. ] Buntes Markttreiben, Ritterkämpfe um Ruhm und Ehre, Gaukler, Akrobaten und Spielleute unterhalten das Volk beim 8. Osterritterfest auf der Zitadelle Spandau vom 18. bis 21. April. . . . → Weiter lesen: 8. Osterritterfest auf der Zitadelle

Night and Day in der Schönwalder Straße 39

Café und Bar Night and Day in der Spandauer Neustadt (Foto: Spandau heute)

Night an Day – das ist kein Versprechen in der Schönwalder Straße. Die gemütliche Bar hat in der Tat durchgehend geöffnet und lädt vom frisch gezapften Bier bis hin zu den beliebten Kaffeespezialitäten die Gäste zum Verweilen ein. . . . → Weiter lesen: Night and Day in der Schönwalder Straße 39

Best of Spandauer Grundschulen

Musikalische “Highlights“ der Spandauer grundschulen (Foto: Veranstalter)

Es war wieder einmal Zeit für das “The Best Of“ Musik–Festival der Spandauer Grundschulen. Seit vielen Jahren treffen sich engagierte Musikpädagogen des Bezirks in der Aula des Kant–Gymnasiums, um dem Publikum Topergebnisse der Saison in einem größeren Rahmen zu präsentieren. . . . → Weiter lesen: Best of Spandauer Grundschulen

Europa fördert Projekte in Spandau!

Rathaus Spandau, Blick vom Dach des Florida Eiscafés (Foto: Ralf Salecker)

[ 28. April 2014; 16:00 bis 20:00. ] Am 28. 4.2014 präsentieren sich in der Säulenhalle des Rathauses Spandau Bündnisprojekte, die über Europäische Fördertöpfe im Bezirk gefördert wurden/werden. . . . → Weiter lesen: Europa fördert Projekte in Spandau!

Almauftrieb auf den Tiefwerder Wiesen

Asiatische Wasserbüffel neu seit Mai 2011 auf den Tiefwerder Wiesen (Foto: Ralf Salecker)

[ 19. April 2014; 09:30; ] Die Saison beginnt am 19. April auch für die biologischen Rasenmäher auf den Tiefwerder Wiesen in der Spandauer Wilhelmstadt. 2012 durften sie das erste Mal auf den Feuchtwiesen nahe der Heerstraße ihren Dienst tun. Nun kommen die Wasserbüffel wieder aus ihrem Winterquartier ins Freie. . . . → Weiter lesen: “Almauftrieb” auf den Tiefwerder Wiesen

30 Jahre Sport Centrum Siemensstadt

Sport Club Siemensstadt Berlin e.V.

[ 1. Juni 2014; 00:00; ] Das Sport Centrum Siemensstadt am Rohrdamm wird 30 und feiert dieses Jubiläum mit seinen Gästen und vielen tollen Aktionen: An jedem 30. des Monats begrüßen die Mitarbeiter im Sportcentrum jeden 30. Besucher mit einem kleinen Geschenk. Lassen Sie sich überraschen! . . . → Weiter lesen: 30 Jahre Sport Centrum Siemensstadt

Mediterrane Speisen und mehr in der Spandauer Altstadt

The Bumble Bees Reunited (Foto: Spandau heute)

Kaum eine andere Location in der Spandauer Altstadt ist so vielfältig wie das Ristorante Ruspina im Innenhof der Raab Passage in der Carl-Schurz-Straße 53. Ein wenig versteckt gelegen aber dafür ungestört und mit einem ganz eigenen Charme ausgestattet erwartet das Ristorante Ruspina seine Gäste mit einer umfangreichen Speisekarte der mediterranen Küche . . . → Weiter lesen: Mediterrane Speisen und mehr in der Spandauer Altstadt

Indische Spezialitäten in der Spandauer Neustadt im Restaurant Mehek

Indisches Spezialitätenrestaurant Mehek (Foto: Spandau heute)

Unternehmen Sie eine Reise in das Land der aromatischen Gewürze und begegnen Sie im Spezialitätenrestaurant Mehek in der Schönwalder Straße 22 der Welt der indischen Küche. . . . → Weiter lesen: Indische Spezialitäten in der Spandauer Neustadt im Restaurant Mehek

Kinoklub im kieztreFF

„Eins, Zwei, Drei“ von Billy Wilder im Falkenhagener Feld (Bild: MUXS Medienwerkstatt im FF)

[ 8. April 2014; 18:30 bis 20:30. 14. April 2014; 19:00 bis 21:00. ] „Eins, Zwei, Drei“ von Billy Wilder im Falkenhagener Feld. Im Rahmen des Stadtteiljubiläums 50 Jahre Falkenhagener Feld zeigt der Falkenhagener Express Filme aus Berlin und präsentiert am 8. April um 18.30 Uhr die Filmkomödie „Eins, Zwei, Drei“ von Billy Wilder. . . . → Weiter lesen: Kinoklub im kieztreFF

Es gibt mehr als ein Kino in Spandau

Filmspaziergang durch die Spandauer Altstadt -

Wer heute in Spandau ins Kino gehen will, denkt meist nur an das Cineplex in der Spandauer Altstadt und vergisst dabei das Kino im Kulturhaus, das OpenAir-Kino und ein paar Angebote in den Ortsteilen. . . . → Weiter lesen: Es gibt mehr als ein Kino in Spandau

Wirtschaftshof wehrt sich gegen einen zusätzlichen Markttag vor dem Rathaus

Eröffnung des Havelländischen Land- und Bauernmarkts mit Gabriele Fliegel (Vors. Vereinigung Wirtschaftshof) Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (li) und Baustadtrat Carsten Röding. Im Hintergrund Heike Rödiger (Konditorei Fester) (Foto: Spandau heute)

Die Bedingungen des privaten Havelländischen Land- und Bauernmarkts unterscheiden sich in vielen Punkten von denen eines bezirklichen Marktes. Hier wird auf entscheidende Qualitätsmerkmale Wert gelegt. 1-Euro-Händler gibt es auf dem Marktplatz nicht und ein reiner Imbissbetrieb ist nicht gestattet. . . . → Weiter lesen: Wirtschaftshof wehrt sich gegen einen zusätzlichen Markttag vor dem Rathaus

Kinderbuchreihe aus der Feder der Spandauerin Elma Nielsen

Zauberhafte Abenteuer mit der kleinen Ziege Klara

Klara ist eine kleine, freche und eingebildete Ziege, die aber ein großes Herz hat. Sie lebt zusammen mit anderen Tieren und Menschen glücklich auf einem Bauernhof und hat von ihrer Patenmutter eine Zauberblume bekommen, mit deren magischen Kräften sie Wünsche und Träume erfüllen kann. . . . → Weiter lesen: Kinderbuchreihe aus der Feder der Spandauerin Elma Nielsen

Frühstücken im „Kaffee 26 antik“

Frischer Kaffee und antike Möbel in der Spandauer Altstadt (Foto: Spandau heute)

Frischer Kaffee und antike Möbel – das ist eine ungewöhnliche Kombination, die in der Spandauer Altstadt erfolgreich Fuß gefasst hat. Im Herbst 2012 haben die beiden Inhaberinnen des Kaffee 26, des kleinen Kaffeegeschäfts in der Jüdenstraße 25, ihre Geschäftsräume erweitern und mit antiken Möbeln bestücken können. . . . → Weiter lesen: Frühstücken im „Kaffee 26 antik“

Neue Gastronomie in der Havelstraße

FADICE, die neue Cocktailbar in Spandau (Foto: promo)

[ 27. April 2014; 14:00; ] Eine neue gastronomische Location belebt seit Anfang Februar das abendliche Geschehen in der Altstadt. Dort, wo vor vielen Jahren das Barbados als Strandbar für Aufsehen sorgte, in der Havelstraße direkt am Partnerschaftsbrunnen, ist eine moderne Cocktailbar mit dem Namen Fadice Bar entstanden. . . . → Weiter lesen: Neue Gastronomie in der Havelstraße

In Spandaus Grundschulen wird es eng

Mehr Grundschüler im Bezirk, als bisher prognostiziert

Mit der Beendigung des Anmeldezeitraums für den Übergang auf die Oberschule hat die Einrichtung des Schuljahres 2014/15 hat begonnen, in dem deutlich mehr Kinder als im Vorjahr umgelenkt werden müssen, da die Nachfrage auf den gewünschten Schulen die zur Verfügung stehenden Plätze übersteigt. . . . → Weiter lesen: In Spandaus Grundschulen wird es eng

Fallkosten für Hilfen zu Erziehung in Spandau gesenkt

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Durch verschiedene Steuerungsinstrumente hat sich die Situation entspannt und die Spandauer Fallkosten für Hilfen zu Erziehung konnten an den Berliner Mittelwert herangeführt werden. . . . → Weiter lesen: Fallkosten für Hilfen zu Erziehung in Spandau gesenkt

Fotos von der Bolzplatzliga 2014 im Falkenhagener Feld

Bolzplatzliga 2014 im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Da soll doch noch einer behaupten, unterschiedliche Kulturelle Herkunft, neudeutsch Migrationshintergrund, bedeutet bei gewissen Herkunftsländern automatisch Konflikte. Es geht auch anders. Jahr für Jahr beweist dies die Bolzplatzliga im Spandauer Falkenhagener Feld. . . . → Weiter lesen: Fotos von der Bolzplatzliga 2014 im Falkenhagener Feld

Rock the Wall – Slack the Line, ein Sportereignis im Falkenhagener Feld

Trendsportarten Klettern und Slacklining in der B-Traven-Oberschule

[ 6. April 2014; ] Klettern und Slacklining stehen im Mittelpunkt eines „familiären“ Sporttages im Falkenhagener Feld. In der Sporthalle der B.-Traven-Oberschule in der Remscheider Straße können Interessierte sich diese beiden Trendsportarten näher anschauen. . . . → Weiter lesen: Rock the Wall – Slack the Line, ein Sportereignis im Falkenhagener Feld

Eine musikalische Stadtführung durch Paris

Chansons von Marie Giroux & Jenny Schäuffelen  (Foto: Promo)

[ 4. April 2014; 20:00 bis 21:30. ] Die Sängerin Marie Giroux und ihre Begleiterin Jenny Schäuffelen entführen ihr Publikum nach Paris – in die Straßen und Gassen, in die Häuser, die Hotels, in die Seele dieser einzigartigen Stadt. . . . → Weiter lesen: Eine musikalische Stadtführung durch Paris

Neue Ausstellung im Grenzturm Nieder Neuendorf

Neue Ausstellung im Grenzturm Nieder Neuendorf

[ 6. April 2014; 11:00 bis 16:00. ] Geschichte der Berliner Mauer lebendig erleben. Der Grenzwachturm in Nieder Neuendorf gehört zu den letzten seiner Art. Seit langem gibt es dort ein Museum, welches am 6. April mit einer komplett überarbeiteten Ausstellung seine Pforten wieder für Besucher öffnet. . . . → Weiter lesen: Neue Ausstellung im Grenzturm Nieder Neuendorf

Seeschlacht von Spandauer und Berliner auf der Krienicke

Kurfürst Joachim II., Kurfürst von Brandenburg (Foto: Ralf Salecker)

Kürfürsten Joachim II. zwang Spandauer und Berliner im Jahr 1567 zu einer Seeschlacht auf der Krienicke, dem heutigen Spandauer See vor der Zitadelle. . . . → Weiter lesen: Seeschlacht zwischen Spandauern und Berlinern auf der Krienicke

Hilary O´Neill – Irische Musik mit Harfe und Gesang auf der Zitadelle

Hilary O\'Neill singt mit Harfe und Humor

[ 5. April 2014; 19:00 bis 20:30. ] Hilary O’Neill singt und spielt mit Harfe und Humor. Handgemachte irische Musik erwartet die Gäste am Samstag im Musikraum des Klang-Holz e.V. auf der Zitadelle Spandau. . . . → Weiter lesen: Hilary O´Neill – Irische Musik mit Harfe und Gesang auf der Zitadelle

7. Internationaler Kissenschlacht-Tag am Potsdamer Platz 2014 in Berlin

5. Internationaler Kissenschlacht-Tag am Brandenburger Tor 2012 (Foto: Ralf Salecker)

[ 5. April 2014; 14:00 bis 14:30. ] Weltweit treffen sich wieder tausende Menschen zu einer großen Kissenschlacht. Diesmal fliegen am Samstag, den 5.4.2014 um 14:00 am Potsdamer Platz in der Linkstraße 2 (10785 Berlin) die Federn durch die Luft. Es ist „Pillow Fight Day“. Frau Holle wird vor Neid erblassen – oder sich über den Nachwuchs freuen. . . . → Weiter lesen: 7. Internationaler Kissenschlacht-Tag am Potsdamer Platz 2014 in Berlin

Verkehrseinschränkungen über Ostern in der Potsdamer Chaussee.

Mauerradweg Spandau Rieselfelder (Foto: Ralf Salecker)

In den Osterferien, also vom 14. bis 27. April, führen Straßenbauarbeiten im Bereich der Potsdamer Chaussee zu Vollsperrungen des Straßenabschnitts. Die verschlissenen oberen Asphaltschichten müssen erneuert werden. Der Bauabschnitt reicht von der Einmündung Maximilian-Kolbe-Straße bis zur Höhe der Haltestalle Am Außenweg und umfasst eine Strecke von ca. 2 km. . . . → Weiter lesen: Verkehrseinschränkungen in der Potsdamer Chaussee

Kein Platz für fremdenfeindliche oder diskriminierende Vorfälle in Spandau!

Kein Platz für fremdenfeindliche oder diskriminierende Vorfälle in Spandau! (Foto: Ralf Salecker)

Danilo Segina, der neue Migrations- und Integrationsbeauftragter in Spandau, betreut in Zusammenarbeit mit GIZ e.V., die Registerstelle zur Sammlung von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Die Registerstelle dient als Frühwarnsystem für Vorfälle mit rassistischen, rechtsextremen oder sonstigen menschenverachtenden Hintergründen im Bezirk. . . . → Weiter lesen: Kein Platz für fremdenfeindliche oder diskriminierende Vorfälle in Spandau!

Spandau ist Schuldenfrei

Spandau ist Schuldenfrei

Die Berliner Bezirke haben das Haushaltsjahr 2013 mit einem Überschuss in Höhe von 1,6 Millionen Euro abgeschlossen. Damit erzielten die Bezirke zum vierten Mal in Folge einen positiven Jahresabschluss. Besonders hervorzuheben ist der Bezirk Spandau, der es geschafft hat, seine Altschulden komplett abzubauen. . . . → Weiter lesen: Spandau ist Schuldenfrei

Ostereiersuchen in der Wilhelmstadt

Auf der Suche nach dem goldenen Ei 2014

Nicht nur zur Weihnachtszeit sondern auch zu Ostern putzt sich die Wilhelmstadt heraus und lädt die Besucher zu einem Bummel durch die Pichelsdorfer Straße und den umliegenden Straßen ein. In der Zeit vom 1. bis 21. April sind in den Geschäften goldene und silberne Eier versteckt, die es zu zählen gilt. . . . → Weiter lesen: Ostereiersuchen in der Wilhelmstadt

Denk Dir einen Spielplatz-Song aus und gewinne einen Preis!

Blick vom Rathaus Spandau zum Münsingerpark und zur Ellipse (Foto: Ralf Salecker)

Kreiere Deinen Spielplatz-Song. Schreibe einen Songtext, komponiere vielleicht sogar ein neues Lied und speichere es als MP3-Datei auf CD, USB-Stick oder SD-Card. . . . → Weiter lesen: Denk Dir einen Spielplatz-Song aus und gewinne einen Preis!

Saisonauftaktturnier der Bolzplatzliga 2014

Bolzplatzliga Spandau 2012 (Fotos: Ralf Salecker - www.unterwegs-in-spandau.de)

[ 5. April 2014; ] Auf die Bolzplätze fertig los! Am 5.4. geht es los! Das Spandauer Straßenfußballprojekt „Berlin Bolzt“ für Kinder und Jugendliche im Falkenhagener Feld wurde am 30. September 2006 ins Leben gerufen. Die Bolzplatzliga war damit die erste Straßenfußballliga Berlins und ist mittlerweile auch die größte. . . . → Weiter lesen: Auf die Bolzplätze fertig los!

Quartier im Falkenhagener Feld wird mit vor Ort erzeugtem Strom versorgt

Großsiedlung Falkenhagener Feld - Blick zur Westerwaldstraße (Foto: Ralf Salecker)

Im Falkenhagener Feld in Berlin- Spandau setzt die GEWOBAG mit dem Hamburger Energiedienstleister Urbana ein Pilotprojekt um, das in seiner Größenordnung deutschlandweit innovativ ist: Bei 1.423 Wohneinheiten können die Mieter ab April 2014 neben Wärme zusätzlich Mieterstrom direkt aus dem Quartier beziehen. . . . → Weiter lesen: Quartier im Falkenhagener Feld wird mit vor Ort erzeugtem Strom versorgt

Zahlreiche Aussteller beim 6. Brandenburg-Tag

6. Brandenburg-Tag in der Spandauer Altstadt

[ 26. April 2014; ] Veranstaltungsschwerpunkte 2014 sind UNESCO-Welterbestätten, Radtourismus und die historischen Verbindungen von Preußen und Sachsen – das sind nur drei von vielen interessanten Facetten im Brandenburg-Tourismus 2014, der sich am letzten Aprilwochenende nun schon bereits zum 6. Mal bei seinem größten Open-Air-Auftritt in der Hauptstadt auf dem Spandauer Marktplatz präsentiert. . . . → Weiter lesen: Zahlreiche Aussteller beim 6. Brandenburg-Tag 2014

Kulturhausprogramm im April 2014

Kulturhausprogramm im April 2014 (Foto: Spandau heute)

[ 4. April 2014; 20:00; 13. April 2014; 16:00; 15. April 2014; 15:00; 25. April 2014; 20:00; ] Gesang oder auch Singen ist, wie wir wissen, der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen. Auch im Kulturhaus in der Spandauer Altstadt wird die Stimme zum Zweck des Singens in vielfältigster Form, von den unterschiedlichsten Künstlern zum Einsatz gebracht, denn für die Musik hat der Gesang eine hervorragende Bedeutung. . . . → Weiter lesen: Kulturhausprogramm im April 2014

Mehr Geld für die Soziale Stadt in Spandau

Swen Schulz (Foto: Promo)

Projekte der sozialen Stadt. Wir werden einen erheblichen Aufwuchs der Gelder beschließen. Das Geld bekommt dann der Senat von Berlin – und davon sollte dann auch Spandau etwas abbekommen. Hier werden nämlich tolle Projekte zu knapp finanziert. . . . → Weiter lesen: Mehr Geld für die Soziale Stadt in Spandau

Der Jubiläumslauf von Falkensee nach Spandau

Die drei Erstplatzierten bei der Siegerehrung: 1. Platz: Stefan Hendtke, 2. Platz: Marc Schulze, 3. Platz: Jonas Engler (Foto: Spandau heute)

Der Lauf der Sympathie von Falkensee in die Spandauer Altstadt stand in diesem Jahr ganz im Zeichen seines 25jährigen Bestehens und wurde bereits am Vorabend mit einer Festveranstaltung im Gotischen Saal gefeiert. . . . → Weiter lesen: Der Jubiläumslauf von Falkensee nach Spandau

Handballerinnen holen Double

Doppelte Siegerinnen des VfV Spandau (Foto: Patrick Rein)

Ohne eine einzige Niederlage in der gesamten Saison hat die weibliche D-Jugend nach der Berliner Meisterschaft auch den Pokal gewonnen. Im Endspiel am 30. März traf die Mannschaft vom Trainerinnenteam Alexandra Hübner und Marina Protz wieder ein Mal auf den Vizemeister SV Pfefferwerk. . . . → Weiter lesen: Handballerinnen holen Double

Russkaja Jarmarka – Russisches Straßenfest im Falkenhagener Feld

Russkaja Jarmarka – Russisches Straßenfest im Falkenhagener Feld

[ 29. März 2014; 12:00 bis 14:00. ] Das Tanz- und Gesangsensemble Regenbogen feiert am Samstag den 29. März die Jamarka im Falkenhagener Feld auf dem Platz vor dem Klubhaus in der Westerwaldstraße. Russische Spezialitäten, ein Kinderflohmarkt, Kinderspiele und ein kleines Konzertprogramm locken in der Zeit von 12 bis 14 Uhr. . . . → Weiter lesen: Russkaja Jarmarka – Russisches Straßenfest im Falkenhagener Feld

Rund um das Buch - eine Bilderausstellung in der Stadtteilbibliothek

Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld. (Foto: Ralf Salecker)

[ 3. April 2014; 17:00; ] Am 3. April 2014 ab 17.00 Uhr lädt die Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld ihre Leserinnen und Leser zur Vernissage der neuen Bilderausstellung der „Hobby-Künstler Spandau“ ein! . . . → Weiter lesen: Rund um das Buch – eine Bilderausstellung in der Stadtteilbibliothek

Campus-Cup in der Sporthalle der Martin-Buber-Oberschule

Campus-Cup 2014 im Falkenhagener Feld West

[ 30. März 2014; 12:00; ] Das Frühjahr startet sportlich im Falkenhagener Feld. Rund eine Woche vor dem Start der Bolzplatzliga ruft ein anderes Fußballturnier die Mannschaften zum sportlichen Wettkampf in die Martin-Buber-Oberschule im Falkenhagener Feld. Der Campus-Cup startet am Sonntag den 30. März um 12 Uhr in der Sporthalle der Martin-Buber-Oberschule. . . . → Weiter lesen: Campus-Cup in der Sporthalle der Martin-Buber-Oberschule

Goldnetz Sozialmarkt in Spandau

Goldnetz

[ 5. April 2014; 12:00 bis 17:00. ] Am Samstag, 5. April, findet wieder der zweimonatliche Goldnetz Sozialmarkt am Zitadellenweg 34 in Spandau von 12:00 bis 17:00 Uhr statt. Die Sozialmärkte richten sich an alle, die monatlich über weniger als 900 Euro Nettoeinkommen verfügen. . . . → Weiter lesen: Goldnetz Sozialmarkt in Spandau

Schwimmen in Spandau - gehen wir mit den Berliner Bäder Betrieben baden?

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

[ 4. April 2014; 18:00; ] Fragen an den Vorstand der Berliner Bäder Betriebe: Sommersaison Spandau-Süd, wann öffnet das Hallenbad Spandau – Süd? Was wird aus dem Warmwasserzuschlag? Wer wird die Bäder in Zukunft betreiben? Gibt es eine Öffentlichkeitsarbeit? . . . → Weiter lesen: Schwimmen in Spandau – gehen wir mit den Berliner Bäder Betrieben baden?