Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

Alle AMV-Termine auf einen Blick 

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. – AMV
Mieter- und Verbraucherstammtisch, Kiezversammlung und 2. Spandauer Mieter- und Verbraucheraktionstag
 
Mieter- und Verbraucherstammtisch
Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltet auch in diesem Jahr jeweils am dritten Mittwoch eines Monats (mit Ausnahme der Monate Juli, August und Dezember) seinen Mieter- und Verbraucherstammtisch im Restaurant 1860 TSV-Spandau, Tanzsportzentrum, […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

Spandaus Vorreiterrolle fruchtet – „Asbestfreie Hauptstadt 2030“

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. – AMV
Berliner Koalitionäre beschließen „Asbestfreie Hauptstadt 2030“.
Beschluss
In der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen haben die Koalitionäre im Kapitel Öffentliches Bauen die „Asbestfreie Hauptstadt 2030“ beschlossen und folgen damit einer Forderung vieler Bezirke: „Die Koalition wird eine Strategie „Asbestfreie Hauptstadt 2030“ zur schrittweisen Asbestsanierung erarbeiten und […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

2. Kiezversammlung

[ 26. Januar 2017; 18:30 bis 20:00. ] 2. Kiezversammlung der Deutsche Wohnen/GSW-Mieter im Falkenhagener Feld am 26.01.2017 – Mieter wehren sich!
Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. lädt alle Mieterinnen und Mieter der GSW-Großsiedlung im Falkenhagener Feld unter dem Motto „Mieter wehren sich!“ zur 2. Kiezversammlung am 26.01.2017 ein.
Unterschriftensammlung
Knapp 100 Mieterinnen und Mieter folgten der Einladung des AMV zur 1. […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

Die Wohnungs- und Mietenpolitik des Berliner Senats in den Jahren 2017 – 2021

[ 18. Januar 2017; 19:30 bis 21:00. ] 19. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. am 18.01.2017
Thema und Referent
Der 19. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 18.01.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Andreas Otto, MdA, Bündnis 90/Die Grünen, direkt gewählter Abgeordneter aus Pankow, wird zu dem Thema „Die […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

Postfaktische und populistische Pressemitteilung des Spandauer Mietervereins

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. – AMV
Ist die Landesanstalt Wohnraumversorgung Berlin eine bloße Arbeitsbeschaffungsmaßnahme?
In der Pressemitteilung 39/2016 des Spandauer Mieterverein für Verbraucherschutz e.V. vom 14.12.2016 wird die Wohnraumversorgung Berlin – Anstalt öffentlichen Rechts (WVB) „als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Not leidende Parteimitglieder und Parteiparlamentarier“ betitelt. (Quelle: Spandauer Mieterverein)
Die Pressemitteilung „Das Berliner Märchenhandbuch“
Im Einzelnen heißt es in […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Aktuelles

Countdown für Mieterprotest im Falkenhagener Feld läuft …

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. – AMV
Die Unterschriftenaktion der Deutsche Wohnen/GSW-Mieter im Falkenhagener Feld bezüglich der Missstände in der Siedlung beginnt am 21.11.2016 und endet am 31.12.2016. Unterschriften können montags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19:00 Uhr, mittwochs zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr, freitags zwischen 18.00 Uhr und 19:30 Uhr sowie […]

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. - AMV
Falkenhagener Feld

71 % der Pflege­bedürf­tigen wer­den zu Hause ver­sorgt

Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. – AMV
Nachlese zum 18. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV am 16.11.2016 –Unterstützung von pflegenden Angehörigen
Am 16.11.2016 fand im Restaurant 1860 TSV Spandau – Tanzsportzentrum – der 18. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV statt. Thema des Abends war „Unterstützung von pflegenden Angehörigen“. Die Veranstaltung war mit 13 Verbraucherinnen und Verbrauchern […]

Pin It on Pinterest

Shares
Share This